"Yoga beruhigt den Geist"

Meditation

Es gibt sehr viele Arten von Meditationen.

Stille, bewegte oder geleitete…Sitz-Meditation...Geh-Meditation...Objekt-Meditation wie Atem-Meditation oder Licht-Meditation…Achtsamkeit-Meditation…Mantra-Meditation…Natur-Meditation wie Blüten-Meditation oder Wasser-Meditation oder Chakren-Meditation…aber auch Mantra-Singen-Meditation oder Musikhören-Meditation oder Kunstbetrachten-Meditation usw.

Alle die Arten der Meditation beruhigen unseren Geist. Und das ist das Entscheidene. Finde deine Meditation, die gerade jetzt Dich beruhigen vermag…


Licht-Meditation

Eine kurze Meditations-Einleitung.

Zünde eine Kerze an und stelle diese vor dir.

Nehme einen komfortablen Sitz ein.

Schaue auf die Lichtflamme der Kerze und halte deinen Fokus auf dieses Licht.

Atme bewußt ein und aus. 

Mit jedem Atemzug verbinde dich mit dem hellen und erhellenden Licht mehr und mehr.

Nehme die Helligkeit in Dich hinein.

Werde mit jedem Atemzug innerlich lichtvoller, ruhiger und entspannter.


Geh-Meditation

Ich möchte zuerst auf die aus meiner Sicht einfachste und natürlichste Art von Meditation eingehen, die Geh-Meditation. Einfach losgehen, langsam, sehr langsam, ein Fuß vor den anderen setzen...


Blüten-Meditation

Die Blüten-Meditation lenkt unsere volle Aufmerksamkeit auf die Schönheit der Natur um uns herum und sie begleitet uns durch die Jahreszeiten. Eine Blüte nach der anderen entfaltet sich und verortet auch uns in dem großen Naturzusammenhang...


Wasser-Meditation

Eine beruhigende Meditation über den Fluss des Lebens am Wasserfall Kettenbach in Bernau im Schwarzwald. Das Element Wasser begeistert uns durch die unglaubliche Beweglichkeit und Formfreiheit. Das Wasser sucht sich immer kraftvoll einen Weg und ist ewig in Transformation. Wenn wir über das  Wasser als Objekt unserer Meditation meditieren, können wir das Gesetz der ewigen Veränderung auch in unserem Leben erkennen und unsere Zuversicht stärken, dass es immer einen Weg, einen Ausweg gibt.


Wasser-Meditation

Eine berührende Kontemplation mit der Wellenbewegung über den ewigen Kreislauf der Natur: der Entstehung, Erhaltung, Auflösung, Verschleierung und Offenbarung als Neu-Schöpfung an der Voidokilia Bucht auf Peloponnes in Griechenland.